The International Phonetic Alphabet

Semesterarbeit | Marco Bazelmans, Tobias Küppers

Weither bekannt aus Wörter- oder Schulbüchern und Internet-dictionaries, das Internationale Phonetische Alphabet bleibt dennoch für viele ein Mysterium. Ziel des Projektes ist es über die Details und Hintergründe aufzuklären, unterstützt durch eine taktil interaktive, multimediale Installation sowie ein zugehöriges Kartenspiel und einen erweiterten Font. Das Zusammenspiel ermöglicht es spielerisch ein besseres Verständnis für die teils rätselhaft anmutenden oder gar sehr ähnlichen Zeichen und deren Lautentsprechungen zu schaffen.

Erstellt am 28. November 2019 um 15:19 Uhr | Kategorie: Semesterarbeit
Dieser Artikel wurde nocht nicht kommentiert

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

nach oben