Juni 2020

Women in the Graphic Design Industry

Bachelorarbeit | Annija Česka

Die Arbeit behandelt das Ungleichgewicht der Geschlechter in der Grafikdesign-Branche. Im Dialog mit Grafikerinnen aus verschiedenen Ländern der Welt erfolgt eine Diskussion über Ursachen und Lösungen. Als Lösungsansatz für die Problematik des Mangels an weiblichen Vorbildern werden Frauen vorgestellt, die den Werdegang der Interviewpartnerinnen positiv beeinflusst haben. Zusätzlich wurde eine Website gestaltet, die Veranstaltungen von bereits existierenden frauenfördernden Plattformen in der Branche sammelt. So soll der Zugang zu den Veranstaltungen der Plattformen vereinfacht werden, mit dem großen Ziel: Mehr Frauen in starke Positionen zu bringen.

Erstellt am 23. Juni 2020 um 18:14 Uhr | Kategorie: Bachelorarbeit

Fundamental

Semesterarbeit | Annija Česka, Belén Ríos Falcón

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Entdeckung der Quantenwelt, der Großforschungseinrichtung CERN und den neusten Beiträgen zur Forschung in der Teilchenphysik sowie dem Ursprung des Universums. Sie dient der Annäherung an fachspezifische Inhalte, welche über einen Einstieg in verschiedene Komplexitätsebenen ermöglicht wird. Die Publikation umfasst drei Teile, welche sowohl Grundbegriffe als auch wissenschaftliche Aufsätze umfassen – somit verständlich für Laien und Fachleute.

Erstellt am 28. November 2019 um 15:25 Uhr | Kategorie: Semesterarbeit

Interpunktion. Erforschung eines Zeichensystems

Semesterarbeit | Annija Česka, Leonie Ebbing

Das Projekt setzt sich zusammen aus zwei Bestandteilen. So befasst sich ein Teil mit der Recherche zur Geschichte der Interpunktionszeichen. Der freie Teil dagegen stellt eine experimentelle Reihe dar, welche sowohl historische Satzzeichen, Zeichen anderer Schriftsprachen als auch neue Ideen von Gestaltern und eigene Varianten von Satzzeichen der Studentinnen aufgreift. Ziel des Projektes ist es unter anderem herausfinden, wie Satzzeichen früher im Gegensatz zu heute genutzt wurden bzw. werden und wie diese in anderen Sprachen aussehen und funktionieren.

Erstellt am 28. November 2019 um 15:17 Uhr | Kategorie: Semesterarbeit